Hundeschule Hamburg Gruppenarbeit mit Hunden

In der Hundeschule legen wir den Grundstein für ein glückliches Leben mit Deinem Hund!

Du willst einen Vierbeiner, den Du überall hin mitnehmen kannst, der ruhig im Restaurant unter dem Tisch liegt, an lockerer Leine laufen kann, auch durch die belebte City? Du möchtest, dass Dein Hund der weder Fahrräder noch Jogger verfolgt und prima abrufbar ist? Du wünschst Dir einen Kumpel, der Dich entspannt durch mein Leben begleitet?

Wie Du das hinbekommst, lernst Du mit Deinem Hund in der Hundeschule in meinen Gruppenstunden für Welpen und Junghunde!

Alle Gruppen und Trainings finden auf dem sicher und komplett eingezäunten Trainingsgelände der Hundeschule in Hamburg-Niendorf statt.

Du hast individuelle Probleme? Dann bist Du im Hundetraining genau richtig!

Hundegruppen für Welpen und Junghunde

Hier kannst Du Dir genauer ansehen, welche Inhalte wir in den Gruppen für Welpen und Junghunde bearbeiten:

Training in der Hundeschule

So arbeiten wir:

Gruppenarbeit mit Hunden

In den Gruppen trainieren mit Dir maximal weitere 5  Mensch-Hund-Teams. Denn mir ist es wichtig, Euch auch in einer Gruppe etwas individueller zuwenden zu können. Ihr übt als Gruppe zusammen und mit Spaß an den einzelnen Aufgaben!

Trainingsinhalte

Die Trainingsinhalte sind so aufgebaut, dass sie Vertrauen und  Bindung Deines Hundes zu Dir stärken. Ich vermittle Dir dabei, wie Du körpersprachlich mit Deinem Hund kommunizieren kannst - die Art, die Dein Hund sofort und ohne Worte versteht. Ein Weg, der unglaublich viel Spaß macht, weil er so gut funktioniert. Du lernst dabei auch umgekehrt Deinen Hund zu "lesen",  also sein Verhalten zu entschlüsseln.

  • souveränes Führen von Hunden

  • Grenzen und ihre Bedeutung

  • der zuverlässige Rückruf: Aufbau und Durchsetzung

  • Impulskontrolle und Frustrationstoleranz

  • Leinenführigkeit: Entspanntes Bei Fuss-Laufen an der Leine und ohne Leine

  • Sexualität, Übermut und die richtige Umgehensweise damit
  • Distanzlosigkeit bei Hunden - schnappen, anspringen & Co  und die richtige Umgehensweise damit

Philosophie

Auf diese Weise verstehst Du, wie Du Deinem Hund liebevoll und klar Deine Wünsche vermitteln kannst und Dich gleichzeitig ihm gegenüber wohlwollend, aber mit Bestimmtheit durchzusetzen.

Ergebnis

Das Tolle, was am Ende dieser Reise durch  das Welpen- und Junghundalter in den Gruppen steht: Du kannst  so erreichen, dass später winzige Zeichen Deinem Hund gegenüber reichen, um ihn zu "lenken". Und das auch wortlos.

  • Bitte Eintragen!
  • Bitte Eintragen!
  • Bitte Eintragen!
  • Bitte Eintragen!
  • Bitte Eintragen!
  • Bitte Eintragen!

Trainingsgelände

Wir trainieren in Hamburg-Niendorf auf meinem wunderschönen, parkähnlich gestalteten,  Trainingsgelände! Das 1.500 qm große Areal ist über vollständig und sicher eingezäunt. Perfekt für ausgelassene Toberunden der Welpen! Großartig auch für die Junghunde, für ängstliche (Tierschutz-)Hunde, oder aggressive Hunde,  die abgesichert trainiert werden müssen.

Zusättzlicher Benefit: Das Trainingsgelände ist in 2 Segmente unterteilt. So können die Welpen in 2 Freispielgruppen aufgeteilt werden, damit die Hunde zusammen spielen können, die gut zueinander passen, bzw. von- und miteinander im Spiel lernen können.

Und für Problematiken mit aggressiven Kandidaten sind Übungsbegegnungen mit anderen Hunden so vollständig abgesichert möglich.

Du möchtest dein Anliegen persönlich mit mir besprechen?