Windhundrennen für Anfänger
aufregend und nicht ungefährlich – Whippet-Kind Zorro darf schon mal gucken

Dass Windhundrennen besonders für Anfänger eine aufregende und nicht ungefährliche Sache sind, dazu habt Ihr im letzten Film schon den ersten Einblick bekommen. Heute seht Ihr, wie die jungen Windhunde an die Läufe auf der Windhundrennbahn herangeführt werden und worauf insbesondere beim Starten der Hunde zu achten ist. Und was da so passieren kann. Unser kleiner Whippet Zorro ist ja noch zu winzig, um mitzumachen, aber gucken durfte er schon mal.