Heute passiert`s
wir dürfen uns einen Welpen aussuchen!

Wir dürfen uns einen Welpen aussuchen

Darf ich vorstellen? Whippetmännchen „Herr Blau“ und Whippet-Schelm „Herr Braun“.

Das sind die beiden Kerlchen. Einer süßer als der Andere…Welchen nehmen wir da bloß?

Meine Frau und ich, wir sind ziemlich häufig einer Meinung. Wie gesagt – „ziemlich häufig“.

Leider aber nicht in der Frage, welcher von beiden Welpen es werden soll. SCHLUCK.

Aber kurz von vorn. So haben wir letzten Endes unseren Welpen gefunden: Ich habe im Internet nach Wurfmeldungen zu Whippets gesucht.

Und auf der Seite des Deutschen Windhundzucht- und Rennverbands haben wir dann die aktuellen Würfe gefunden. Einer war ganz in der Nähe.

Dann haben wir die ersten Fotos der Welpen gesehen. Für uns kamen ein brauner infrage und ein grauer, bzw. „blau“ wird die Farbe auch genannt.

Und als die kleinen Whippets knapp 5 Wochen alt waren, sind wir hingefahren – zum Aussuchen.

Die Babys sind zu fünft, zwei Hündinnen und drei Rüden.

Wir spielen den ganzen Nachmittag mit den kleinen Kerlchen und sind hin- und hergerissen.

Und wir fragen natürlich auch die Züchterin, wie sie die Charaktere der beiden infrage kommenden Rüden einschätzt:

Züchterin: Also der Blaue ist eher so ein Einzelgänger, spielt eher mal so für sich alleine. Der Braune ist ziemlich agil und spielt viel mit den Anderen.

(So und hier schließe ich den Text. In diesem Falle ist es tatsächlich besser, sich nur das Video anzuschauen! 😉

Nächste Woche seht Ihr:

Der erwachsene Hund und das Hunde-Baby: Rocky und Zorro lernen sich kennen! Wird das gutgehen? Wie findet unser Großer den Zwerg?

UND: Zorro zieht ein!

Wird Rocky einen 2ten Hund bei uns zuhause akzeptieren?

Weiter gehts wie immer nächsten Sonntag um 9 Uhr früh! 🙂

 

(c) die Ramelöwin